Training.
Seminar "Coaching/Mentoring im beruflichen Alltag".

Ziel:
Menschen, die im beruflichen Alltag eine Funktion als MentorIn / interner Coach ausüben, erhalten in diesem Seminar das notwendige Rüstzeug dafür.

Inhalte:

  • Aufgaben und Rolle als Coach / MentorIn
  • Klare Kontrakte
  • Gesprächsführung:
    Nachfragen, Zuhören, Feedback
  • Tipps geben:
    Wann und wie darf, soll und kann ich das als Coach / MentorIn?
  • Coaching / Mentoring beenden

Im Seminar wird anhand praktischer Beispiele das Coaching / Mentoring in Theorie und Praxis erarbeitet.



 

Dauer:
Zwei Tage Basisseminar, zwei einzelne Tage Praxisbegleitung ("Supervision") im Abstand von je einigen Wochen.

Teilnehmende:
Führungskräfte, die ihre eigenen Mitarbeiter/innen zu bestimmten Themenstellungen gezielt weiterentwickeln wollen, und interne Mentorinnen und Mentoren, die jüngere Kolleginnen und Kollegen in ihrer Entwicklung unterstützen wollen.

Bis zu sechs Teilnehmende pro Seminar.